Zentrifugalgasabscheider

Zur Vermeidung von Messfehlern, die sich aus Luft oder Gas in der Flüssigkeit ergeben, gemessen mit Volumen- und Massendurchflussmessgeräten.

Eigenschaften
  • wartungsfrei
  • vollständige Entleerung durch Ablassventil
Besonderheiten
  • mit automatischer Schwimmerentlüftung oder Füllstandsonde und gesteuertem Magnetventil oder definiertem Rückfluss zum Prozess (Blende)
  • zwingend für steuerliche Messungen mit Pumpenbetrieb in Deutschland
  • Bopp & Reuther Zentrifugalgasabscheider haben eine europäische Zulassung
  • OIML und EC-Zertifikate erhältlich
  • hergestellt nach Druckgeräterichtlinie (2014/68/EU) ASME, CODAP
  • NACE
Technische Daten
NennweiteDN25 bis DN400 (1“ bis 16“)
MaterialStahlguss, Edelstahl
Durchflussbis zu 25.000 l/h
ViskositätBis zu 20 mPa·s
Prozesstemperatur-200°C bis +300°C
Prozessdruckbis zu PN100
  • Öl und Gas
  • Chemie und Pharmazie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Energie und Kraftwerke
  • Schiffbau