Filter

Zur Vermeidung von Messfehlern und Schäden durch in der Flüssigkeit enthaltene Feststoffpartikel.

Technische Daten
NennweiteDN15 bis DN400 (1/2“ bis 16“)
ProzessanschlussFlansche DIN oder ANSI
MaterialStahlguss, Grauguss, Edelstahl, (optional: Hastelloy)
Durchflussbis zu 3.000 m³/h
Wiederholbarkeit±0,01% (abhängig vom Durchfluss)
Prozesstemperatur-200°C bis +300°C
Prozessdruckbis zu 420 bar
Besonderheiten
  • geringer Druckverlust durch große Filterfläche (bis zu 16-mal größer als der Rohrleitungsquerschnitt)
  • gemäß Druckgeräterichtlinie (2014/68/EU)
  • kundenspezifisches Design
  • NACE
Eigenschaften

Der Filter kann vollständig entleert werden, in dem das Ablassventil an der untersten Stelle des Filters und die konische Konstruktion des Geräts verwendet (nur Gussfilter)

  • Öl und Gas
  • Chemie und Pharmazie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Energie und Kraftwerke
  • Schiffbau