Wirbelzähler

Wirbelzähler Baureihe VTX 2
Wirbelzähler Baureihe VTX 2

Wirbelzähler VTX 2

Der Wirbelzähler VTX wird zur Durchfluss-und Volumenmessung von leitfähigen und nicht leitfähigen Flüssigkeiten, Gas und Dampf in allen Industriezweigen eingesetzt.

Anwendung:

Als Applikationsbeispiele sind Mengenmessungen zur Bilanzierung (z. B. Druckluftnetz, Wärmeträger, Dampf, chemische Produkte), Prozess-Regelung und Anwendungen mit hohem Durchsatz zu nennen.

Eigenschaften
  • extrem robustes und belastbares Messgerät
  • wartungsfrei
Besonderheiten
  • unempfindlich gegen Pulsationen, Druckstöße und Temperaturschocks
  • mit autoadaptiver digitaler Signalverarbeitung
  • mit P- und T-Korrektur
  • 3 gleichzeitig und unabhängig voneinander nutzbare Signale (Stromausgang, HART® und Impulse)
  • geeignet für hohe Messstofftemperaturen
  • mit optionalem Absperrventil ist ein Tausch des Sensors und der Elektronik unter Prozessbedingung möglich
  • optional mit kompletter Messstrecke und Rechner zur Druck- und Temperaturkompensation
Technische Daten
NennweiteDN15 bis DN300 (1/2“ bis 12“) größere Anschlüsse auf Anfrage)
ProzessanschlussSandwich, Flansche nach DIN oder ANSI
MaterialEdelstahl
Durchfluss0,4 m³/h bis 20.000 m³/h
Genauigkeitbis zu ±0,6% vom Messwert
Prozesstemperatur-40°C bis zu +260°C / 450°C
Prozessdruckbis zu PN100
AusgangStromausgang mit HART® oder Stromimpulsen und skalierbarem Impulsausgang nach NAMUR
Displayachtstelliges Display vorne mit Bedientasten, DTM und AMS-Treiber erhältlich
Ex-Schutzdruckfest und eigensicher

 

  • Öl und Gas
  • Chemie und Pharmazie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Energie und Kraftwerke
HART
PACTware

Wirbelzähler VTX 3

Anwendung:

  • Messung von Sattdampf und überhitztem Dampf
  • Wärmemengenmessung von Dampf und Heißwasser
  • Verbrauchsmessung industrieller Gase
  • Sicherheitsrelevante Messungen in SIL-Applikationen
  • Verbrauchsmessung in Druckluftnetzen
Branchen
  • Chemie
  • Öl & Gas
  • Kraftwerke
  • Lebensmittel & Getränke
  • Pharmazie
  • Papier & Zellstoff
  • Automobilindustrie
  • Eisen, Stahl und Metall
Besonderheiten
  • Modernste Technologie für die Signalfilterung –AVFD (Advanced Vortex Frequency Detection)
  • Integrierte Druck- und Temperaturkompensation
  • Temperaturkompensation für Sattdampf standardmäßig enthalten
  • Integrierte Nennweitenreduzierung
  • Integrierte Brutto- und Nettowärmemengenberechnung für Dampf und Heißwasser
  • Umfangreiche Kommunikationsoptionen
Technische Daten
NennweiteDN15 bis DN300 (1/2“ bis 12“)
ProzessanschlussSandwich, Flansche nach DIN oder ANSI
Werkstoffe
Messwertaufnehmer und Prozessanschlüsse
Standard:1.4404/316L / Option: Hastelloy® C-22
Durchfluss0,36 m³/h bis 1.840m³/h
Genauigkeit±0,75% vom Messwert
Prozesstemperatur-40°C bis  +240°C
ProzessdruckMax. 100 bar
Ausgang4-20mA Stromausgang HART®(passiv),
Puls, Status, Frequenz, Grenzwertschalter
Lokale AnzeigeGrafikanzeige
ZulassungenATEX II2G- Ex ia IIC T6…T2Gb

 

  • Öl und Gas
  • Chemie und Pharmazie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Energie und Kraftwerke