Turbinenradzähler

Turbinenradzähler RQ Baureihe 1
Turbinenradzähler RQ Baureihe 2

Der Turbinenradzähler dient zur Durchfluss- und Volumenmessung von flüssigen Medien.

Anwendung:

Volumenmessung von Flüssigkeiten und Flüssiggasen in der chemischen und petrochemischen Industrie, in der Mineralölindustrie und Verladeeinrichtungen, besonders bei hohen Betriebsdrücken, hohen Betriebstemperaturen und niedrigen Viskositäten.

Folgende Medien können mit dem Turbinenradzähler gemessen werden:

  • Rohöl
  • Mineralöl
  • Säuren
  • Laugen
  • Lösungsmittel
  • Wasser
  • verflüssigten Gase
  • raffinierte Ölprodukte (Benzin, Kerosin, Jet A1, JP8, Diesel)
  • Vinylchlorid
Eigenschaften
  • hohe Messgenauigkeit
  • hohe Reproduzierbarkeit
  • bewährtes und zuverlässiges Messsystem
Besonderheiten
  • hohe Durchflusskapazität
  • eichamtliche Zulassung / OIML
Technische Daten
NennweiteDN15 bis DN300 (1/2“ bis 12“)
ProzessanschlussFlansche nach DIN oder ANSI
MaterialStahlguss, Edelstahl
(optional: Hastelloy, Duplex)
Durchfluss0,15 m³/h bis 2.400 m³/h
Messabweichung±0,15% bis ±0,5%
Reproduzierbarkeit±0,02%
Viskosität0,2 bis 50 mPa·s
Prozesstemperatur-60°C bis +250°C
Prozessdruckbis zu 320 bar
Ex-Schutzdruckfest und eigensicher