Sie befinden sich hier |Geschäftsfelder»Chemie und Pharmazie

Chemie und Pharmazie

Bopp & Reuther Messtechnik GmbH ist seit vielen Jahrzehnten in der chemischen Industrie und Pharmazie ein kompetenter Partner in der Durchflussmesstechnik und Mengenmessung und bietet optimale Lösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen für diese Industriezweige an.

Ein Kerngeschäft der Bopp & Reuther Messtechnik-Aktivitäten befindet sich im Bereich der chemischen Industrie:


Anorganische Chemie

• Produktion von Schwefelsäure (z. B. Ovalradzähler der Baureihe OI)
• Produktion von Düngemittel (z. B. Ovalradzähler der Baureihe OaP, Baureihe OI)


Organische Chemie / Petrochemie

• Produktion von Kunststoffen, synthetischem Gummi und Elastomere (z. B. Ovalradzähler der Baureihe OI)
• Produktion von Ethylen, Propylen, Butadien, Benzol, Ethanol oder Aceton (z. B. Turbinenradzähler der Baureihe RQ)


Spezialitätenchemie

• Produktion von Seifen, Reinigungsmitteln, Kosmetika, Farben, Lacken, Druckfarben und Klebstoffen (z. B. Ovalradzähler der Baureihe Flowal® OR, OFOvalradzähler der Baureihe OI; Werkstoffvarianten bei Ovalradzählern der Baureihe Flowal: z.B. Kunststoffe, PVDF: hohe chemische Beständigkeit)
• Batch Blending Aufgaben können mit unserer Kompaktsteuerung MDS-PLC sowie den Sensoren der Baureihen
   - MID     Magnetisch-Induktiver Durchflussmesser
   - FMD    Coriolis-Dosiermassemesser
   - OD      Dosier-Ovalradzähler Flowal®
gelöst werden.


Pharmaindustrie

• Formulierung der Basisstoffe (z. B. Ovalradzähler der Baureihe OI)
• Aufbereitung der Arzneimittel (z. B. Ovalradzähler der Baureihe OI)
• Dosierungen von pharmazeutischen Produkten mit unseren Sensoren der Baureihen
   - MID     Magnetisch-Induktiver Durchflussmesser
   - FMD    Coriolis-Dosiermassemesser
   - OD      Dosier-Ovalradzähler Flowal®

 


Wir können mit der Kompakt-Blende Typ Oriflow spezifische Lösungen im Hinblick auf spezielle Werkstoffe, hohe Drücke sowie hohe Temperaturen anbieten.

Mit dem Wirbelzähler Baureihe VTX lösen wir anspruchsvolle Aufgaben, wie z.B. hochgenaue Dampfmessungen bis 450 °C.

Herausfordernde Aufgaben in der Qualitätskontrolle der hergestellten Flüssigprodukte können unsere sehr präzisen Dichtegeber der Baureihe DIMF meistern. Bei Zweistoffgemischen erlaubt dieses Zweileiterinstrument sogar die Messung der Konzentration.


Unsere Stärken

• verschiedene Werkstoffe möglich (Tantal, Monel, Hastelloy, PVDF,...)
• Hohe Präzision
• Ex-Schutz (ATEX, IEC)