Sie befinden sich hier |Archiv»Baureihe OV

Baureihe OV - Heavy Duty - Verladezähler

Die Ovalradzähler der Baureihe OV wurden speziell für den Einsatz in der Tankwagen- und Kesselwagenbefüllung entwickelt. Die Nennweiten und die Werkstoffauswahl sind auf die Anforderungen moderner Verladeanlagen für Mineralölprodukte (Vergaserkraftstoffe, Flugbenzin, Diesel, Heizöl) ausgerichtet. Die Zähler sind gleichermaßen für Top-Loading wie für Bottom-Loading-Anlagen geeignet.

Der Verladezähler enthält, abgesehen von den Ovalrädern und der Schlitzscheibe des Impulsgebers, keine beweglichen Teile. Er wurde als reiner Volumentransmitter konzipiert. Eine Vor-Ort-Anzeige ist deshalb nicht vorgesehen. Aufgrund seines großen Messkammervolumens und hierdurch niedrigen Drehzahl der Ovalräder verfügt er über eine große Lebensdauer.

Die Baureihe OV besitzt einen neuartigen Impulsgeber mit zwei unabhängigen Abgriffen. Diese gewährleisten ohne die bisher üblichen Ausgleichsgetriebe die strenge Proportionalität zwischen gemessenem Teilvolumen und Volumenimpuls.

Durch den Einsatz der beiden unabhängigen arbeitenden Impuls-Abgriffe (90°-phasenverschoben) ist nicht nur die im eichamtlichen Verkehr geforderte Redundanz gewährleistet. Es besteht darüber hinaus für eine nachgeschaltete Elektronik die Möglichkeit der Rücklauferkennung.


Technische Daten

• DN 80 - 100
• PN 16
• Durchflüsse 2,4 - 200 m³/h
• Messgenauigkeit ± 0,3 %
• Messstofftemperatur je nach Ausführung -10°C bis +60°C
• für eichpflichtigen Verkehr zugelassen


Zubehör

• 2-kanaliger Impulsgeber
• Filter
• Gasabscheider
• weiterverarbeitende Peripherie